Hilfe für in Not geratene Deutsche Spitze und deren Mischlinge. Vermittlung - Kleinanzeigen - Forum

Ob Zwergspitz, Kleinspitz, Mittelspitz, Großspitz, Wolfsspitz, Japanspitz oder Spitzmix in Not. Wir helfen gern


Spitz-Nothilfe e.V. Der Deutsche Spitz + Spitzmixe in Not
Spitz Vermittlung - Unser Kleinanzeigenmarkt
Patenschaft für einen Gnadenbrot Spitz übernehmen
Forum für Spitzliebhaber -Tipps + Hilfe von Spitzfreunden
Unsere Ansprechpartner, Kontodaten + Impressum


News der Spitz Nothilfe

Wir suchen immer kompetente Pflegestellen - meldet euch!

Dringend Hilfe gesucht für unsere Notspitze

Unterstützen sie uns mit einer Mitgliedschaft

Schöne Sachen kaufen + uns dabei Unterstützen

Was macht die Spitz Nothilfe + warum gibt es uns?

Der Ruf unseres Spitzes: Mistkläffer - Hackenbeisser

Spitz Geschichten - eure Erfahrungen

Linkliste von unseren Spitz Favoriten

AIda - Scheckenmädchen - 5 Jahre - in 52525 Heinsberg

Schecke Aida sucht ein Zuhause

Aida sucht dringend ein Zuhause!

Sie wurde vermittelt und hatte nun erneut Pech. Die süße Maus sucht wieder.

Aida ist herzensgut, sehr intelligent und ein ruhiger Hund.

Nähere Infos: Klick aufs Foto.

Bello - Spitz-Samojeden-Mix - 4 Jahre - in 03149 Forst/Lausitz

Spitz Samo Mix Bello - Nähere Infos - KLICK

Bello kam nach 2 Jahren zurück ins Tierheim!

Er zeigt sich dort sehr brav, er läuft an der Leine, lässt sich streicheln, bellt nicht.

Nähere Infos: Klick aufs Foto



Not-Spitze

 Wir suchen ganz dringend Paten!


Blacky, kleiner Spackel aus 26180 Rastede

Blacky sucht ein Zuhause + Paten

PATEN UND SPENDEN GESUCHT!

 

Blacky bleibt als Gnadenbrothund auf seiner Pflegestelle!

Wir freuen uns riesig!

Blacky ist schon 15Jahre alt. Er wurde 6 Wochen lang im Keller gehalten, 23h am Tag allein gelassen!!!

Wir haben ihn aus diesem Loch befreit und in einer lieben Pflegestelle untergebracht.

 

Wir hoffen nun sehr auf Paten für den armen Kerl.

Seine Gesundheit war bei seiner Aufnahme nicht die Beste. Er hat ganz verschuppte angegriffene Haut, trübe Augen, ist schon etwas taub und hatte eine Geschwulst am After. Ein schwerer Herzklappenfehler machte ihm zu schaffen, schlechtes Fell, viel Trinken, pinkeln ohne Einhalt. Unsere Silke machte das Krankheitsbild stutzig: Sie tippte gleich auf Cushing Syndrom.

Wir haben ihn jetzt auf Cushing testen lassen.

Befund positiv! Danke liebe Silke!

Er wird nun auf die Medikamente eingestellt.

Dem Buben geht es trotz allem super gut! Er blüht nun richtig auf, man merkt wie froh er ist, endlich wieder einen Menschen zu haben der sich um ihn kümmert.


Wir würden uns sehr über Spenden für den Buben freuen, die Medikamente und Tierarztkosten sind nicht gerade gering.

für Opi Blacky werden dringend Patenschaften gesucht.

Bis zum 28.05.15 sind an Arztkosten, Medikamenten und Sonstiges 2.340,-- Euro gezahlt worden.
Zur Zeit betragen nur seine Medikamentenkosten ca. 150,-- Euro monatlich. Hinzu kommen die Kontrolluntersuchungen der Blutwerte alle 4 Monate und monatliches Futtergeld von ca. 40,-- Euro. Blacky ist auch starker Rindfleischallergiker, so dass er nur bestimmtes Futter bekommen darf.

Auf eigene Kosten übernimmt seine Pflegemami für Blacky seit Juni zusätzliche Futtermittel zur Immunstärkung wie Ziegenmilch, -käse, selbst hergestelltes Kefir, zwischendurch Frischfleisch auf Geflügelbasis und Leckerchen ohne Rindfleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

Rocky sucht Paten oder noch ein Zuhause?

Wolfsspitz Rocky sucht dringend Paten

PATEN UND SPENDEN GESUCHT!
 
Rocky, Wolfsspitz, Rüde, wird im Mai 2015  9 Jahre alt, unkastriert

Rocky sollte eingeschläfert werden. Wir haben uns darum gekümmert für den tollen Wolfsspitz schnellstens ein Plätzchen zu finden. Claudia von der Lucky Farm hat ihn sofort aufgenommen.

Dafür hier auch noch einmal ein riesen Danke schön!

Rocky kann dort als Gnadenhund bleiben, würde sich aber auch über eine neue Familie freuen.

Kontakt: Claudia Brunner, Telefon 09335-99 89 80

Mail: info@lucky-farm.de

 

Wir, die Spitz-Nothilfe, kommen für Rockys Tierarztkosten auf, ebenso für die laufenden Kosten,

so lange er auf dem Gnadenhof lebt.

So suchen wir dringend Spenden + Paten für den lieben Kerl.

 

Spendenkonto: Spitz Nothilfe e.V.

Volksbank Jever eG

Konto:  218 482 8009

BLZ:       282 622 54

IBAN:         

DE 372826225421848280 09    

BIC:         GENODEF1JEV


Blacky im Glück - Er fühlt sich auf seiner Pflegestelle Spitzwohl. Kein Vergleich mehr zu dem Häufchen Elend was damals bei uns ankam.
Blacky im Glück - Er fühlt sich auf seiner Pflegestelle Spitzwohl. Kein Vergleich mehr zu dem Häufchen Elend was damals bei uns ankam.

Kontakt für eine Patenschaft oder Spende:

Ken@Spitz-Nothilfe.de


Download
Patenschaft für unsere Notfellchen
Würden Sie eine Patenschaft übernehmen für unsere Spitzchen?
Sie brauchen eure Hilfe! Der Antrag steht hier zum Download bereit.
Patenschaftsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument [45.2 KB]
Download

Bei uns findet ihr Notspitze aus der ganzen Welt. Wir helfen bei Notfällen so gut wir können. Tipps + Infos rund um den Spitz gibt es auch in unserem Forum.


SOS - HILFE GESUCHT

Für Notfälle brauchen wir immer Hilfe

Wir brauchen dringend Spenden! Warum?

Hier sehen Sie Ausschnitte unserer Arbeit für die Notfellchen.

Filou  in Westoverledingen

Filou aus Westoverledingen

Filou ist ein Findelkind + sucht nun ein schönes Zuhause!

Er ist ein lustiger kleiner Kobold.

Freundlich + schmusig.

Paten Gesucht

Unsere Spitze suchen Paten

Unser Goethe und unsere Gnadenbrothunde suchen Paten!

Lange Jahre ist Goethe bei uns und braucht Unterstützung 



Was erwartet Sie bei uns und was macht die Spitz Nothilfe genau?


Bei uns gibt es Hilfe für in Not geratene Deutsche Spitze und deren Mischlinge.

Vermittlung von Zwergspitz, Kleinspitz, Mittelspitz, Großspitz, Wolfsspitz, Japanspitz oder Spitzmix,

Unser Kleinanzeigen Markt ist für alle Notnasen da, ob von Privat, Tierheimen oder Organisationen im In- und Ausland. 

Für den Austausch über Spitze gibt es unser Forum.


Die Spitz-Nothilfe,

 

das sind die, die einen Narren an den Kringelschwänzen mit der großen Klappe gefressen haben …

Diese einzigartigen und inzwischen in einigen Varietäten vom Aussterben bedrohten Hunde brauchen Hilfe.

Deshalb bieten wir unsere Unterstützung an wenn:

 

- der Spitz aus vielerlei Gründen heimatlos werden könnte

- der Spitz und sein Rudel Probleme haben und evtl. den Rat von Spitzfreunden benötigen

- ihr Spitz gestorben ist und ein Nachfolger gesucht wird

- sie einen Spitz zu kaufen suchen und vorher vielleicht auch Beratung möchten

- wir ihren Notspitz auf unserer Homepage Vorstellen sollen

 

Ebenso kümmern wir uns um bei uns angezeigten Missständen von Haltung und Wildzucht. Wir versuchen dann, wenn das Veterinäramt mal wieder nichts unternommen hat oder unternehmen durfte, die Leute zum abgeben der Tiere und Aufgeben der Zucht zu bekommen. Gott sei Dank hat dies schon oft geklappt und weiterer Welpenhandel und Inzucht konnte unterbunden werden.

 

Da der Ruf des Spitzes leider immer noch so schlecht ist, leisten wir auch Aufklärungsarbeit.

Nichts präsentiert sich für "Fremde" schlechter, als ein misstrauischer Wachhund in seinem eigenen kleinen Reich. Auch das Tierheim ist zunächst ein Heim ... nur ohne Halt, ohne Führung seines geliebten Menschen. Alle Menschen am Gitter sind fremd. Das häufigste Problem ist, sie lassen sich nicht gerne anfassen und brauchen ihre Zeit Vertrauen zu fassen. Wenn das Vertrauen da ist, sind sie die besten Freunde die man sich wünschen kann, was am Anfang selten so aussieht.

Gebt ihnen die Zeit, dann kommt der wahre Spitz ... ein treuer Freund fürs Leben.

 

Dies sind nur ein paar Gründe, warum wir einen Verein gegründet haben. Wir wollen helfen! Unsere Mitglieder sind deutschlandweit aktiv, vielleicht auch in Ihrer Nähe.

 

In der Rubrik Spitz sucht Zuhause, unser Kleinanzeigenmarkt, finden sie viele Spitze und Spitzmischlinge die ein Zuhause suchen. Nicht nur unsere eigenen Hunde stellen wir dort zur Vermittlung vor, sondern auch viele Spitze und Mixe von anderen Organisationen, Tierheimen und Privatleuten.

Dort finden sie bestimmt "ihren" Spitz.

 

Schauen sie doch auch mal in unserem Spi-No Forum vorbei. Es dient jedermann zum Austausch über Spitze.

Erziehung, Pflege, Ernährung, Spitzgeschichten, Berichte ehemaliger Notspitze aus ihrem neuen Zuhause, das Glücksspitz Archiv und vieles mehr erwartet sie dort.

 

Wir wünschen noch viel Spaß auf unserer Homepage und in unserem Forum www.spi-no.de 

 

Es grüßt ganz herzlichst,

die Spitz-Nothilfe


Ein schönes Treffen des Spitz Nothilfe e.V.
Spitzen-Treffen der Spitz Nothilfe
Spitz-Nothilfe e.V. Banner